Team

Mit einer kompetenten und schlagkräftigen Mannschaft, bestehend aus Bürofachkraft, Mechanikermeister, Elektromeister und mehreren Mechanikern und Monteuren werden eigene Kraftwerke und Fremdkraftwerke betreut, gewartet und repariert.

Geschäftsleitung

Elmar Reitter führt die Geschäfte des mittelständischen Familienbetriebs. Nach seinen beiden technischen Studienabschlüssen des Maschinenbaus in Stuttgart (Schwerpunkt Wasserkraftanlagen und Konstruktion) und Papieringenieurwesen in Darmstadt trat er 1977 in den elterlichen Betrieb ein und übernahm ihn 1987. Elmar Reitter hat sich seit Stilllegung der Holzstofffabrik im Jahr 1993 darauf spezialisiert, weitere Wasserkraftwerke neu zu bauen, zu reaktivieren und zu modernisieren. Außerdem werden zahlreiche Dienstleistungen im Bereich der Wasserkraft - von Beratungen und Gutachten über Revisionen und Wartungen bis zu Reparaturen und Montagen, auch für Fremdbetriebe, durchgeführt.

Büro

Rita Leichtle kümmert sich seit über 20 Jahren um Buchhaltung/Gehaltsabrechnung und sämtliche Sekretariatstätigkeiten.

Martin Renn bietet neben seinem betriebswirtschaftlichen Fachwissen (Bankausbildung und Studium an der Uni Augsburg mit Abschluss Diplom-Kaufmann) zudem die Ausbildung zum Händler am Spot- und Terminmarkt an der Energiebörse EEX in Leipzig. Er hält den Überblick über den Strommarkt und die aktuelle Gesetzeslage (EEG).

Marion Zitterell, Diplom-Betriebswirtin (FH), ist als Assistenz der Geschäftsleitung tätig und unterstützt das Sekretariat.

Thorsten Zitterell ist promovierter Diplom-Informatiker und unterstützt den Betrieb in allen technischen Fragestellungen. Er arbeitet u.a. an der Erfassung und Darstellung von Energie- und Kraftwerksdaten zu einer überregionalen Leitwarte sowie an Prognosesystemen zur Vorhersage von Leistungswerten für den zukünftigen Stromhandel. Auch Steuerungsprogrammierung gehört zu seinem Portfolio.

Technik/Werkstatt

Anton Fisel kümmert sich als Werkstattmeister um alle Belange der Technik. Gemeinsam mit Andreas Treß und Elmar Schwendele werden Revisionen und Wartungsarbeiten fachgerecht durchgeführt. Zudem wird der Autokran über die Werkstatt disponiert.